meta data for this page
  •  

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
ftp-funktionen [2020/07/14 15:59]
michael [Vorhandene FTP-Daten auslesen]
ftp-funktionen [2020/07/14 16:01] (aktuell)
michael [FF_SetCurrentFTPDir]
Zeile 32: Zeile 32:
 ==== FF_SetCurrentFTPDir ==== ==== FF_SetCurrentFTPDir ====
  Erwartet wird der gesamte Pfad beginnend ab dem Server-Wurzelverzeichnis, also z.B.\\   Erwartet wird der gesamte Pfad beginnend ab dem Server-Wurzelverzeichnis, also z.B.\\ 
 +<code VBScript>
   FF_SetCurrentFTPDir "/folder1/folder2/folder3"   FF_SetCurrentFTPDir "/folder1/folder2/folder3"
 + </code>
 Es gibt für Verzeichnisse kein dem Befehl **FF_FTPFileExists** (überprüft, ob die Datei auf dem FTP-Server existiert) entsprechenden Befehl. Stattdessen kann\\  geprüft werden, ob sich das betreffende Verzeichnis als Startverzeichnis für Pfad- und Datei-Auswahl setzen lässt:\\  Es gibt für Verzeichnisse kein dem Befehl **FF_FTPFileExists** (überprüft, ob die Datei auf dem FTP-Server existiert) entsprechenden Befehl. Stattdessen kann\\  geprüft werden, ob sich das betreffende Verzeichnis als Startverzeichnis für Pfad- und Datei-Auswahl setzen lässt:\\ 
 +
 +<code VBScript [enable_line_numbers="true"]>
   If FF_SetCurrentFTPDir ("/folder1/folder2/folder3") = False Then Msgbox "folder3 existiert nicht"   If FF_SetCurrentFTPDir ("/folder1/folder2/folder3") = False Then Msgbox "folder3 existiert nicht"
 \\ **FF_CreateFTPDir**\\  Erwartet wird der gesamte Pfad beginnend ab dem Server-Wurzelverzeichnis, um einen "folder3" zu erzeugen also z.B.\\  \\ **FF_CreateFTPDir**\\  Erwartet wird der gesamte Pfad beginnend ab dem Server-Wurzelverzeichnis, um einen "folder3" zu erzeugen also z.B.\\ 
Zeile 54: Zeile 58:
      next      next
   end if   end if
 +</code>
        
-Wenn anschließend auf dem neu angelegtem Serverpfad eine Datei abgelegt werden soll, muss dieser natürlich vorher mit **FF_SetCurrentFTPDir** gesetzt werden.\\ +Wenn anschließend auf dem neu angelegtem Serverpfad eine Datei abgelegt werden soll, muss dieser natürlich vorher mit **FF_SetCurrentFTPDir** gesetzt werden.\\ 
 + 
 +<code VBScript> 
   FF_SetCurrentFTPDir "/" & remotepath   FF_SetCurrentFTPDir "/" & remotepath
 +</code>
 ===== Beispiel für FTP-Funktionen (vbs) ===== ===== Beispiel für FTP-Funktionen (vbs) =====
  Es wird die Anwendung der folgenden FTP-Funktionen demonstriert:\\ **FF_OpenFTP, FF_SetCurrentFTPDir, FF_CreateFTPDir, FF_FTPFileExists, FF_WriteFTPFile und FF_CloseFTP**\\ \\  Über einen Dialog kann man mit "FTP-Einstellungen" eine Maske zum Eintragen der Zugangsdaten aufrufen.\\  Mit Start der "FTP-Übertragung" wird das Bild auf der FF-Arbeitsfläche auf dem Server im angegebenen Verzeichnis abgelegt. Existiert das Verzeichnis nicht, wird es auf Wunsch angelegt.\\  Ist in den Zugangsdaten der Domainname angegeben, wird ein Link zum abgelegten Bild erzeugt und in die Zwischenablage übernommen.\\ \\   Es wird die Anwendung der folgenden FTP-Funktionen demonstriert:\\ **FF_OpenFTP, FF_SetCurrentFTPDir, FF_CreateFTPDir, FF_FTPFileExists, FF_WriteFTPFile und FF_CloseFTP**\\ \\  Über einen Dialog kann man mit "FTP-Einstellungen" eine Maske zum Eintragen der Zugangsdaten aufrufen.\\  Mit Start der "FTP-Übertragung" wird das Bild auf der FF-Arbeitsfläche auf dem Server im angegebenen Verzeichnis abgelegt. Existiert das Verzeichnis nicht, wird es auf Wunsch angelegt.\\  Ist in den Zugangsdaten der Domainname angegeben, wird ein Link zum abgelegten Bild erzeugt und in die Zwischenablage übernommen.\\ \\