meta data for this page
  •  

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
verschluesseln [2018/05/25 14:44]
michael
verschluesseln [2020/01/03 11:40] (aktuell)
michael
Zeile 5: Zeile 5:
   * aus einer vbs-Datei eine verschlüsselte vbe-Datei oder   * aus einer vbs-Datei eine verschlüsselte vbe-Datei oder
   * aus einer js-Datei eine verschlüsselte je-Datei   * aus einer js-Datei eine verschlüsselte je-Datei
 +
 erzeugen kann.\\ \\  Dabei kann man die Datei unterteilen in einen unverschlüsselten Teil am Anfang und dem restlichen, verschlüsselten Teil. Dies geschieht durch Eintragen der Marke\\ ​ erzeugen kann.\\ \\  Dabei kann man die Datei unterteilen in einen unverschlüsselten Teil am Anfang und dem restlichen, verschlüsselten Teil. Dies geschieht durch Eintragen der Marke\\ ​
 +
 +<​code>​
   '​**Start Encode** ​    bei vb-Skripten bzw.   '​**Start Encode** ​    bei vb-Skripten bzw.
   //**Start Encode** ​   bei j-Skripten   //**Start Encode** ​   bei j-Skripten
 +</​code>​
 ab der der Code verschlüsselt wird.\\ \\  Bei FixFoto-Skripten kann man damit den Kopf, bestehend aus\\  ab der der Code verschlüsselt wird.\\ \\  Bei FixFoto-Skripten kann man damit den Kopf, bestehend aus\\ 
   '​FFSubmenu=... bzw. //​FFSubmenu=... (Name der Kategorie für das Skript)   '​FFSubmenu=... bzw. //​FFSubmenu=... (Name der Kategorie für das Skript)
Zeile 14: Zeile 18:
 ===== Verschlüsselungsbeispiel ===== ===== Verschlüsselungsbeispiel =====
  Der Encoder ist gespeichert im Ordner\\ //​D:​\Skripte\screnc.exe//​\\ \\  Das FixFoto-Skript //​Ordner_Liste.vbs//​ mit gesetzter Startmarke, abgelegt im Pfad\\ //​D:​\FixFoto\Script\Ordner_Liste.vbs//​\\ ​ sieht so aus:​\\ ​  Der Encoder ist gespeichert im Ordner\\ //​D:​\Skripte\screnc.exe//​\\ \\  Das FixFoto-Skript //​Ordner_Liste.vbs//​ mit gesetzter Startmarke, abgelegt im Pfad\\ //​D:​\FixFoto\Script\Ordner_Liste.vbs//​\\ ​ sieht so aus:​\\ ​
 +
 +<code VBScript [enable_line_numbers="​true"​]>​
   '​FFSubmenu=Test   '​FFSubmenu=Test
   '​FFName=Ordnerliste   '​FFName=Ordnerliste
Zeile 46: Zeile 52:
   End Sub   End Sub
   '​-------------------------------------------------------------   '​-------------------------------------------------------------
 +</​code>​
 +
 Die Kommandozeile zum Verschlüsseln (unbedingt alles in __eine__ Zeile schreiben) muss so aussehen:​\\ ​ Die Kommandozeile zum Verschlüsseln (unbedingt alles in __eine__ Zeile schreiben) muss so aussehen:​\\ ​
   "​D:​\Skripte\screnc.exe"​ "​D:​\FixFoto\Script\Ordner_Liste.vbs"​ "​D:​\FixFoto\Script\Ordner_Liste.vbe"​   "​D:​\Skripte\screnc.exe"​ "​D:​\FixFoto\Script\Ordner_Liste.vbs"​ "​D:​\FixFoto\Script\Ordner_Liste.vbe"​
 und wird am besten als Batchdatei, z.B. //​Verschluesseln.bat//​ abgespeichert und dann ausgeführt.\\ \\  Das Ergebnis ist die verschlüsselte Skriptdatei //​Ordner_Liste.vbe//​\\ ​ und wird am besten als Batchdatei, z.B. //​Verschluesseln.bat//​ abgespeichert und dann ausgeführt.\\ \\  Das Ergebnis ist die verschlüsselte Skriptdatei //​Ordner_Liste.vbe//​\\ ​
 +
 +<code VBScript [enable_line_numbers="​true"​]>​
   '​FFSubmenu=Test   '​FFSubmenu=Test
   '​FFName=Ordnerliste   '​FFName=Ordnerliste
Zeile 56: Zeile 66:
   (%mOvJUmDbwDrxTRok^+jzkY+s64N+mDEb@#​@&?​Y~W8%wWsN.P{PG8Ns?​   (%mOvJUmDbwDrxTRok^+jzkY+s64N+mDEb@#​@&?​Y~W8%wWsN.P{PG8Ns?​
   !YoW^[Dcws|M+DqsConCY4#​@#​@&​@#​@&​fbhP}DN .......   !YoW^[Dcws|M+DqsConCY4#​@#​@&​@#​@&​fbhP}DN .......
 +</​code>​
        
 Die verschlüsselte Skriptdatei ist so wie sie hier gezeigt wird, nicht lauffähig, da sie aus Darstellungsgründen abgekürzt wurde.\\ \\  Die verschlüsselte Skriptdatei ist so wie sie hier gezeigt wird, nicht lauffähig, da sie aus Darstellungsgründen abgekürzt wurde.\\ \\ 
 +
 ===== Verschlüsselungsautomatisierung ===== ===== Verschlüsselungsautomatisierung =====
- Wenn man öfter Skripte verschlüsseln will, ist die oben beschriebene Vorgehensweise sehr mühsam. Um den Vorgang zu automatisieren,​ kann man folgendes VB-Skript (__kein__ FixFoto-Skript) verwenden:​\\ ​+ 
 +Wenn man öfter Skripte verschlüsseln will, ist die oben beschriebene Vorgehensweise sehr mühsam. Um den Vorgang zu automatisieren,​ kann man folgendes VB-Skript (__kein__ FixFoto-Skript) verwenden:​\\ ​ 
 + 
 +<code VBScript [enable_line_numbers="​true"​]>​
   '​Skript zum Verschlüsseln von VB- und Java-Skripten mit installiertem Encoder SCRENC   '​Skript zum Verschlüsseln von VB- und Java-Skripten mit installiertem Encoder SCRENC
   '​************************************** SKRIPT ******************************************************   '​************************************** SKRIPT ******************************************************
Zeile 133: Zeile 148:
   end if   end if
   '​************************************** ENDE   ​******************************************************   '​************************************** ENDE   ​******************************************************
-Das Skript muss in einem gemeinsamem Ordner mit der Encoder-Datei abgespeichert werden. Dann legt man am besten eine Verknüpfung zum Verschlüsselungsskript auf dem Desktop ab und kann dann eine zu verschlüsselnde Datei per "Drag and Drop" auf diese Verknüpfung ziehen. Dadurch wird automatisch die Verschlüsselung gestartet und bei Erfolg das verschlüsselte Skript im selben Ordner wie das Original abgelegt.\\ \\ +</​code>​ 
 + 
 +Das Skript muss in einem gemeinsamem Ordner mit der Encoder-Datei abgespeichert werden. Dann legt man am besten eine Verknüpfung zum Verschlüsselungsskript auf dem Desktop ab und kann dann eine zu verschlüsselnde Datei per "Drag and Drop" auf diese Verknüpfung ziehen. Dadurch wird automatisch die Verschlüsselung gestartet und bei Erfolg das verschlüsselte Skript im selben Ordner wie das Original abgelegt. 
 ===== Entschlüsseln ===== ===== Entschlüsseln =====
- Die Verschlüsselung verhindert den laienhaften Zugriff auf den Code. Man muss aber wissen, dass das Decodieren einer solchen Verschlüsselung für den Experten relativ einfach ist. Man kann sich also nicht darauf verlassen, dass mit der Verschlüsselung der Code wirklich gesichert ist.\\ \\ + 
 +Die Verschlüsselung verhindert den laienhaften Zugriff auf den Code. Man muss aber wissen, dass das Decodieren einer solchen Verschlüsselung für den Experten relativ einfach ist. Man kann sich also nicht darauf verlassen, dass mit der Verschlüsselung der Code wirklich gesichert ist. 
 ===== Anmerkung ===== ===== Anmerkung =====
- Man sollte Skripte in der Regel im Klartext veröffentlichen. Das erlaubt anderen auf einfache Weise aus einem Skript Informationen zu ziehen, ggf. daraus zu lernen, evtl. Fehler zu beseitigen oder für eigene Zwecke anzupassen. Nur wenn man deutlich machen will, dass alles dies nicht gewünscht wird, ist die Verschlüsselung angebracht.+ 
 +Man sollte Skripte in der Regel im Klartext veröffentlichen. Das erlaubt anderen auf einfache Weise aus einem Skript Informationen zu ziehen, ggf. daraus zu lernen, evtl. Fehler zu beseitigen oder für eigene Zwecke anzupassen. Nur wenn man deutlich machen will, dass alles dies nicht gewünscht wird, ist die Verschlüsselung angebracht.